Anreise und Parken

Anfahrt mit dem KFZ
Ab den beiden Autobahnabfahrten der A7 (Ausfahrt 107 / Langensteinach und Ausfahrt 109 / Wörnitz) sind die Zufahrten zum Campingplatz „Berg“ durchgehend beschildert. Bitte folgt den Beschilderungen zu unserer sogenannten „Mautstation“. Dort bekommt ihr schon bei Anreise euer Armband für den Zutritt zum Festival, Mülltüten und auf Wunsch das Programmheft in gedruckter Form.

Besucher mit Behinderung nutzen die Abfahrt Rothenburg und folgen der Beschilderung mit den blauen Punkten bis zur Einfahrt VIP-Parkplatz (Parkplatz A). Dort ist Zelten und Parken möglich. Eine behindertengerechte Toilette (Dixi) ist vor Ort.

Anreise mit Bus und Bahn
Es gibt diverse Möglichkeiten das Festival bequem und kostengünstig mit Fernbussen zu erreichen. Hilfreich sind hierbei diverse Fernbus-Portale:
www.meinfernbus.de
www.flixbus.de
www.fahrtenfuchs.de

Eine Anreise mit der Bahn ist möglich. Informationen dazu gibt es direkt bei der Bahn.

Parken

Am Campingplatz „Berg“ (siehe Lageplan) befinden sich die offiziellen Festival-Parkplätze, die gegen eine Gebühr genutzt werden können:

  • € 5,00 pro PKW
  • € 20,00 für Fahrzeuge und Gespanne bis 9 m Gesamtlänge

Fahrzeuge und Gespanne, die eine Gesamtlänge von 9 m und/oder ein Gesamtgewicht von 7,5 t überschreiten sind nur mit einer Voranmeldung und einer Sondervereinbarung gestattet.

Bitte schreibt uns dazu eine E-Mail an info@taubertal-festival.de mit folgenden Angaben:

  • Größe, Gewicht und Art des Fahrzeugs
  • Name und Anschrift der verantwortlichen Person
  • Anzahl der mitreisenden Personen, bzw. der Bewohner des geplanten Camps

Groß- und Sonderfahrzeuge sind verpflichtet in der Sonderzone des Campingplatz „Berg“ zu stehen (siehe Lageplan und Camping)

Parken Green-Camp „Berg“:

Autos können auf den vorgesehenen Parkflächen in unmittelbarer Nähe zu den Green-Camp-Flächen stehen.

Parken Green-Camp „Tal“:

Das Green-Camp „Tal“ ist nicht direkt mit dem Auto an- und befahrbar!
Am besten ihr parkt euer Auto auf einem der öffentlichen Parkplätze in der Stadt oder nutzt die Parkflächen am Campingplatz „Berg“. Mit dem Festival-Shuttle gelangt ihr dann ins Tal zur Haltestelle H3 oder H4, von dort habt ihr dann noch ca. 1000 m Fußweg zum Green-Camp „Tal“. Bitte die Shuttlefahrzeiten beachten.

ACHTUNG: Der Gepäcktransport von der Bushaltestelle H1 (bei Detwang, siehe Lageplan) zum Green-Camp „Tal“ ist ab dem Festival-Freitag ab 13:00 Uhr nicht mehr möglich. Die Anreise ist dann ausschließlich über die Haltestellen H3 und H4 (Doppelbrücke) möglich!

Tagesbesuchern wird empfohlen, das Auto auf einem der Großparkplätze der Stadt abzustellen (kostenpflichtig) und mit dem Busshuttle zum Gelände zu fahren.

Für Schäden an Fahrzeugen übernehmen wir keine Haftung!