Veranstaltungsort

Nur 10 Minuten Fußweg vom Taubertal-Festival entfernt befindet sich die historische Altstadt Rothenburg ob der Tauber.

Die Stadt
Rothenburg ob der Tauber ist vor allem wegen seines mittelalterlichen Stadtbildes und historischen Ambientes ein einzigartiges und weltbekanntes Ausflugsziel.
Zu jeder Jahreszeit lädt die wunderschöne Stadt zu einer Erkundungstour seiner Besonderheiten und seines reizvollen Umlandes ein.
Eine √úbersicht √ľber die sch√∂nsten Ecken gibt es im Stadtverf√ľhrer der Stadt Rothenburg.

Sehenswertes
Eindrucksvolle Einblicke und Informationen √ľber die spannende Geschichte der Stadt verspricht ein Besuch des historischen Festspiels “Der Meistertrunk“, des “Reichsstadtmuseums” oder des “Mittelalterlichen Kriminalmuseums“.

Eine √úbersicht √ľber alle Sehensw√ľrdigkeiten bietet die Stadt Rothenburg auf ihrer¬†Homepage ->

Stadtf√ľhrung¬†einmal ganz anders hei√üt es bei einem spannenden n√§chtlichen Rundgang mit dem Rothenburger Nachtw√§chter – ein weiteres Highlight der Stadt, das in keinem Fall verpasst werden sollte!

Unterkunft
Auch hierf√ľr ist in diesem wundersch√∂nen fr√§nkischen St√§dtchen nat√ľrlich ausreichend gesorgt.¬†Ein umfassendes Unterkunftsverzeichnis bietet die Stadt Rothenburg¬†hier ->

Weitere Möglichkeiten eine Unterkunft zu finden und zu buchen bietet zum einen das Unterkunftsportal  www.trivago.de und zu anderen unter www.hotel.de

Essen & Trinken
Auf der Suche nach kulinarischen K√∂stlichkeiten, regionalen Delikatessen und leckeren Drinks seid ihr hier genau richtig. Rothenburg bietet ein breites Spektrum an Restaurants, Gastst√§tten, Kneipen und Bars, die Gaumen und Sinne verw√∂hnen.¬†Besucht doch einmal die “Molkerei”, die Pizzeria “Roma“, die Weinstube “L√∂chle”, oder das “Baumeisterhaus”. Dies ist nat√ľrlich nur eine kleine Auswahl… Rothenburg ist reich an gastronomischen Angeboten:

Hier befindet sich eine erweiterte Liste an Restaurants in und um Rothenburg.
Anbei ein kleiner Rundgang durch die Stadt – Die Bilder hat uns Starcut Photo zur Verf√ľgung gestellt: