Unsere B√ľhnen beim Taubertal-Festival

Beim Taubertal-Festival gibt es drei B√ľhnen: seit eh und je die zwei gro√üen B√ľhnen, die Hauptb√ľhne und die “Sounds-For-Nature”- B√ľhne, sowie die 2008 etablierte Aftershow-B√ľhne im Steinbruch, f√ľr unsere besonders feierw√ľtigen Festivalbesucher.

Die Haupt-, wie die “Sounds-For-Nature”-B√ľhne befinden sich auf einem gro√üen, durchg√§ngigen Konzertgel√§nde. Um von einer B√ľhne zur anderen zu gelangen sind also keine mehrmaligen Einlasskontrollen n√∂tig.

Auf der “Sounds-For-Nature”-B√ľhne findet, neben dem Festival-Programm, das Weltfinale des Emergenza-Newcomer-Contest statt. Hier trifft sich die Auslese der weltweiten Vorentscheide und k√§mpft um den Titel des Newcomers des Jahres und um die Chance auf eine Karriere im gro√üen Musikgesch√§ft.

Der Aftershowbereich befindet sich im Steinbruch, nahe des Zeltplatzes Berg, hier startet das Programm, wenn die gro√üen B√ľhnen schlafen gehen. Au√üerdem findet hier von Donnerstag auf Freitag Nacht vor dem Festival eine gro√üartige Warm-Up-Party mit tollen Live-Acts und Lichtshows statt.


Beim Taubertal-Festival waren schon folgende nationale und internationale K√ľnstler zu sehen:

P!NK, Die Toten Hosen,¬†Placebo, Billy Talent, Rise Against, Die √Ąrzte,¬†Die Fantastischen Vier, The Offspring,¬†Limp Bizkit, SUM 41,¬†Beatsteaks, Seeed,¬†Casper, Skunk Anansie,¬†In Extremo, Mando Diao,¬†Flogging Molly, Social Distortion,¬†Marteria, The Hives,¬†Maximo Park,¬†Fettes Brot,¬†Broilers, Anti-Flag,¬†Culcha Candela, Mika,¬†Bloodhound Gang, New Model Army,¬†Bad Religion, Taking Back Sunday,¬†Ska-P, Sportfreunde Stiller,¬†Clutch, Wolfmother,¬†The Caridgans, The Cure,¬†Heather Nova, Wir Sind Helden und viele mehr…

Eine √úbersicht √ľber das Line-Up der vergangenen Jahre gibt es hier ->